Am 28. 07. 2013 um 17.00 Uhr:

Lesung: „Transzendieren Exzess Pop History #1″ mit Sebastian Schreck und Lennart Thiem

Was sich ab 1971 in Bagen an der Fluhme abspielte, ist und blieb bisher weitestgehend unerhört. Zusammen mit den Honeyheads möchte das Fanzine Transzendieren Exzess Pop dies nun nach bestem Wissen ändern.

Anlässlich der Veröffentlichung ihres Albums „Live at Wimbledon“ erscheint deshalb die erste Sonderausgabe des Fanzines „Transzendieren Exzess Pop“ namens:

„Transzendieren Exzess Pop History #1: Wimbledon“ inklusive einer CD.

Das bedeutet: Aufklärung durch das geschriebene Wort. Dabei belassen wir es aber nicht, sondern betreiben sie ebenfalls durch eine Lesung mit musikalischen Einspielern.

Kommt und hört Erstaunliches über Wendel Pickner und sein Studio namens „Wimbledon“!

Lauscht der hehren Kunst des feinsinnigen Duos Mandelbaum (Progfolk, 1970-1971)!

Umarmt mit Lasse und den Lassoboys (Country, 1971-1979) Asphalt und Lärm unterm Sternenzelt der Heide!

Bedenkt die Geschicke des Zebras in den Sphären des Zen, wie sie niemand anderes als Die beliebten Prachtfinken (NDW, Postpunk, 1984-1988) einst besangen!

Erschaudert angesichts des höchst, ja, wir scheuen uns nicht, es zu schreiben, widerlichen Papa Snob (Dance, 1991-1992)!

Fassen wir noch einmal zusammen:

Es wird begleitet von historischen Aufnahmen aus dem am 28. 07. 2013 erscheinenden „Transzendieren Exzess Pop History #1: Wimbledon“ durch Sebastian Schreck und Lennart Thiem gelesen.

Ort des Geschehens ist das Aalhaus, Eggerstedtstr. 39, 22765 Hamburg. Die Lesung beginnt 17.00 Uhr.

Der Eintritt ist frei, der Beginn pünktlich.

Presseschau T-E-P #3

Unsere aktuelle Ausgabe scheint mehrere Menschen interessiert zu haben. Sehr schön, vielen Dank dafür!
Wir empfehlen an dieser Stelle vor allem das Interview mit dem Kotzenden Einhorn und den Artikel von Jahrgangsgeräusche.

• Jahrgangsgeräusche > link
• Auftouren > link
• Testspiel > link
• Concert News > link
• Tanzendes Einhorn > link
• Monarchie & Alltag (taz.pop.blog) > link
• Rote Raupe > link
• Seite 360 > link
• Interview: Kotzendes Einhorn> link



Die Intro diggt zwar etwas langsam, bemerkt aber immerhin die steilen Thesen und guten Acts. Und ja, Missverständnisse werden in Kauf genommen. Konsumenten, die ihren Standort durchgeben, werden bei Übernahme möglicher Reisekosten jedoch gerne abgeholt und dürfen mit dem Herausgeber spazierengehen, höflich Fragen stellen und kurz am Kiosk haltmachen, um Getränke zu kaufen.


Da sie unbedruckt sind, kann man sich in den „hässlichen“ CDs sehr gut spiegeln.

Als nächstes: #4? Nicht doch!

Obiges Bild entstand im Rahmen unserer Revue anlässlich des Erscheinens von #3. Mehr davon gibt es bei Martina.

War die Veranstaltung gut? Ja, sogar sehr. Vielen Dank an alle Mitwirkende und Gäste!

Eine #4 ist geplant, nur wird sie nicht als nächstes erscheinen. Stattdessen wird es eine Sonderausgabe, #3 b, 3 1/2, 3.2., 3. I. oder aber sogar „T-E-P History“ geben. Und zwar im Zusammenhang mit dem kommenden Album der Honeyheads namens „Live at Wimbledon“.

Die Tracklist des Samplers / Bestellungen


Das #3 des Tranzendieren Exzess Pop mit Sampler kann für 5 € inklusive Verpackung und Porto bei tepinteresse_ät_googlemail_com bestellt werden.

CD 1

1… Tripping The Light Fantastic – Mostly Harmless
2… Little Whirls – Marching in Trunks
3… FLÏRT – Never Odd or Even
4… Honeyheads – Mail
5… The Spaghetti Wings – The Two Mightiest Monsters
6… Mrs Mole – Sjön
7… Polly Lee – Give Me Head
8… Sleeping Policemen – Jack of all Trades
9… Mikrofisch – Church of Goth-Hop
10… KiRRiN iSLAND – Complete (Dancing Bear Edit)
11… Die Dänen vom Mond – Neubaugasse Schauprozess (Schattenreich Rmx)
12… Katzenkoenig – Taxi Altona 01
13… Tellavision – Deleted Song
14… Bashful Dodger – Proxy Lane (Strummm Version)

CD I

I… Lada – Half March
II… HotDog – Hot Hot Summer
III… Zornig Youth – Zornig Youth
IV… Kid Rubble – Organic Model Kit
V… KrachKistenOrchester – Mittagessen auf der Hotelterrasse
VI… Chomolungmas Kleid – Sehnsucht nach den Sternen
VII… Der Bürgermeister der Nacht – Alles für die Kunst
VIII… Stadtfischflex – Shanghai
IX… Die Schmutzige Schönheit der Natur – Hängende Schultern
X… Daniel Decker – Hier bitte Text einfügen
XI… Big Ideas – Final Brew